Mit Stil ins Rampenlicht.

Schnittig und schön, aber auch breiter, länger und näher an der Straße als sein Vorgänger: Der neue i20 ist der erste Hyundai auf dem europäischen Markt, der gemäß unserer neuen Designsprache „Sensuous Sportiness“ von Grund auf überarbeitet wurde.

Das neue 48V-Hybridsystem.

Ein Hybrid-Startergenerator und eine 48V-Batterie1 sorgen dafür, dass der Verbrennungsmotor des neuen i20 elektrisch unterstützt wird – vollautomatisch, je nach Fahrsituation. Das Aufladen der Batterie erfolgt per Bremsenergie-Rückgewinnung.

6-Gang-Schaltgetriebe mit elektronischer Kupplung
Das manuelle Sechsgang-Schaltgetriebe mit elektronisch geregelter Kupplung (iMT)1 kann in bestimmten Situationen, wenn Sie den Fuß vom Gas nehmen, den Motor vom Getriebe entkoppeln und den Motor ausschalten: Kraftstoffsparen auf die elegante Art.

6-Gang-Schaltgetriebe
Sie haben die Dinge immer gern selbst in der Hand? Auch unsere manuelle 6-Gang-Schaltung bietet angenehmen Schaltkomfort.

Effizienter Starten.
Das 48V-Hybridsystem bringt den Motor elektrisch auf Drehzahl, noch bevor der Verbrennungsmotor zündet. Die Vorteile: Der 48V-Startergenerator sorgt im Gegensatz zum klassischen Starter für schnelleres und ruhigeres Anlassen. Der klassische Anlasser ist nur noch für das initiale Starten des Triebwerks nach einem Stopp verantwortlich.

Segelmodus
Alle i20 Varianten mit 48V-Hybridsystem1 und elektronisch geregelter iMT-Schaltung1 beherrschen das kraftstoffsparende Dahinggleiten im Freilauf, das aktiviert wird, sobald Sie vom Gas gehen.

1 Optional, aufpreispflichtige Zusatzausstattung.